Gezielte Kunden­ansprache statt Gießkannenprinzip


Für eine erfolgreiche Kundenkommunikation sollte man sich immer vor Augen halten, dass die inhaltliche und persönliche Relevanz für jeden einzelnen Kunden im Vordergrund stehen muss. Auch wenn die Versuchung manchmal groß sein mag, bedeutet gute Kundenkommunikation nicht, nach dem Gießkannenprinzip allen Kunden die gleichen Produkte oder Informationen anzubieten. Vielmehr sollten Sie sich bei jeder E-Mail, jedem Facebook Post, jedem Brief usw. fragen, ob die  Informationen Ihre Zielgruppe auch tatsächlich interessieren. Zu viele und irrelevante Werbebotschaften führen beim (potentiellen) Kunden zu Reaktanz, sodass weitere Botschaften nicht mehr oder gar negativ wahrgenommen werden.

 

Weniger ist mehr – Anlassbezogene Kommunikation

Wenige gezielte, aber dafür relevante Informationen sind häufig erfolgreicher. Ein guter Weg, um Ihre Kunden mit relevanten Informationen zu versorgen ohne fundierte Kenntnisse über Kundensegmentierung zu benötigen, ist die anlassbezogene Kommunikation. Hier zwei Beispiele, die das verdeutlichen:

Wenn es ein starkes Unwetter in Ihrer Region gab, können Sie beispielsweise die Unwetter-Kampagne des GDV verwenden, um Ihre Bestandskunden zu informieren und potentielle Neukunden zu erreichen und diese auf sich aufmerksam zu machen. Eine Möglichkeit ist es, die Kampagne auf Facebook zu bewerben, sodass der Beitrag nicht nur für Ihre Fans, sondern auch für potentielle Neukunden sichtbar ist. Als Zielgruppe wählen Sie z.B. Hausbesitzer in Ihrer Region aus, von denen wir annehmen könnnen, dass sie ein potentielles Interesse an einer Gebäudeversicherung mit Elementarschadendeckung haben. So kann Facebook einfach und kostengünstig zur anlassbezogenen Leadgenerierung eingesetzt werden.

 

GDV Unwetter Kampagne

 

Ein weiteres Beispiel, das sich für anlassbezogene Kommunikation anbietet, ist das jährliche Kfz-Wechselgeschäft. Ihre Kunden sind zu dieser Zeit sowieso aus der Fernsehwerbung für das Thema sensibilisiert und Sie können die Gelegenheit nutzen und auf der Welle mit schwimmen, die die großen Online-Vergleichsportale mit ihren hohen Werbebudgets aufbauen. Es ist also genau der richtige Zeitpunkt, um Ihre Kunden mit der Kfz-Wechsel-Kampagne darüber zu informieren, dass sie noch bis zum 30. November die Kfz Versicherung kündigen und in eine neue, günstigere Kfz-Versicherung wechseln können.

 

Kfz Wechsel

 

Das sind nur zwei von vielen Möglichkeiten, Ihre Kunden anlassbezogen zu informieren. Wenn Sie in Ihrem Arbeitsalltag darauf achten, entdecken Sie sicherlich noch viele weitere saisonale oder regionale Anlässe, die Ihnen einen guten Grund geben, um mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten und dabei gleichzeitig mit relevanten Informationen zu versorgen. So bleiben Sie als Experte im Kopf, stärken die Kundenbindungen und steigern die Vertragsdichte! Auf der DIGiDOR Marketing-Plattform stehen die passenden Kampagnen für Sie bereit.


Machen Sie jetzt den kostenlosen Marketing-Check und erhalten Sie direkt eine persönliche Empfehlung für Ihren Marketing-Erfolg!


 
Schließen
loading

Video wird geladen...